A
V
C
M

C
A
P
R
I
C
O
R
N

R
E
A
L

E
S
T
A
T
E

Wer sind wir und wie kamen wir zu dieser Idee?

Unser Team besteht aus dem geschäftsführenden Vorstand, Herrn Michael Trifonoff und dem Aufsichtsrat. Dieser besteht aus dem Vorsitzenden, Herrn Stefan Walter, Rechtsanwalt aus Kaiserslautern, Herrn Axel Mohr, Unternehmer aus Düsseldorf und ehemaliger Vorstand einer Bank, sowie Frau Gerlinde Jacobs, Immobilienmaklerin aus Düsseldorf.
Allesamt sehr erfahrene Unternehmer, die die Themen Unternehmertum und Immobilien, sowie Finanzierung beherrschen.
Sie alle sind seit mehreren Jahrzehnten in den jeweiligen Bereichen tätig und schauen auf eine erfolgreiche Karriere zurück.

Welche Anlagestrategie verfolgen wir?

Unseren ausgesuchten Partnern bieten wir die Möglichkeit sich mittels Aktien an dem Vermögen aus Immobilien zu beteiligen.
Dabei sehen wir den Markt der Medizinischen Versorgungszentren als sehr interessant an und verfolgen seit der Einführung dieser Zentren deren Wachstum. Insofern kaufen und verwalten wir Immobilien die schwerpunktmäßig an medizinische Einrichtungen vermietet sind. Weitere Ziele sind Immobilien mit einer langfristigen Vermietung an Kommunen oder Mietern mit sehr starker Bonität. Dabei achten wir auf die Langfristigkeit der Investments und auf die Laufzeit der Mietverträge

Welche Rechtsform haben wir gewählt?

Die Aktiengesellschaft haben wir deshalb gewählt, weil hier der Gesetzgeber strengere Regeln ansetzt als bei anderen Rechtsformen. Außerdem verfügt die AG über einen Aufsichtsrat, der die Geschäftsleitung überprüft. Das Ganze haben wir noch um einen Beirat erweitert, der für die Investmententscheidungen mitverantwortlich zeichnet. Das bedeutet, dass ohne die Zustimmung des Beirats keine Investitionen getätigt werden können. Der Beirat setzt sich einzig und allein aus unseren Aktionären zusammen. Somit haben unsere Aktionäre einen sehr großen Einfluss auf die Assets (Investitionen) der AG und damit auch auf die eigene Werthaltigkeit und Wertsteigerung.
Ergänzt wird das Konzept durch die Einschaltung eines Treuhänders, auf dessen Konto der neue Aktionär seine Beteiligung einzahlt. Der Treuhänder gibt diese Gelder nur nach Erfüllung von Auflagen frei. Eine der Auflagen ist die Zustimmung zu den Investitionen durch den Aktionärsbeirat, mittels Beschluss zu den Investitionen.

Wer kann bei uns investieren?

Durch unsere Konzeption bieten wir einer kleinen ausgesuchten Zielgruppe den Zugang zu interessanten Finanzstrategien, welche rechtlich abgesichert sind, nachhaltig funktionieren und in der Lage sind außerordentliche Erträge zu generieren.
Wir ermöglichen ausgewählten Investoren den Erwerb von Immobilien ohne selbst Schulden machen zu müssen, ohne selbst Zeit zu investieren, um sich mit Mietern und Verwaltungen auseinanderzusetzen.
Gerade deshalb erwirtschaften wir eine überdurchschnittliche Rendite.

Wie ist der Aktionär abgesichert?

Durch den Aufsichtsrat, den Beirat und den Treuhänder haben wir ein in Deutschland einmaliges Kontrollsystem geschaffen. Durch diese Kombination können sich unsere Aktionäre aktiv einbringen und neue Investitionen mitentscheiden – das schafft Transparenz.

Zudem bietet die Investition in Sachwerte eine höhere Sicherheit im Vergleich zu klassischen Geldanlagen, die einer Inflation unterliegen.

Die aktuelle Zinssituation der EZB lässt eine Vergrößerung der vorhandenen Vermögen nicht zu. Die Investition in Immobilien sorgt für eine ständige und sichere Rendite.

Der Aktionär kann seine Investition in Immobilienaktien als Diversifizierung seiner Anlagestrategie verstehen.

Was unterscheidet uns von anderen Angeboten?
  • Hohe Fungibilität durch die Aktie
  • Hohe Sicherheit mittels Investition in Sachwerte (Immobilien und Photovoltaik)
  • Beirat (bestehend aus den Investoren) der die Investitionen bestätigen und freigeben muss
  • Aufsichtsrat der die Geschäftsleitung kontrolliert
  • Besetzung des Aufsichtsrats durch erfahrene Partner aus der Branche
  • Treuhänder für die Mittelfreigabe
  • Handelbarkeit der Aktie an fremde Dritte
  • Rücknahme der Aktie in einem gewissen Rahmen (hohe Verfügbarkeit)
  • Hoher Anteil an Expertise bei den handelnden Personen
  • Keine Investition in „Luft“möglich oder nur in Ideen

Michael Trifonoff

Der Geschäftsführer
Herr Michael Todor Trifonoff ist 1962 geboren und seit 1981 ein in der Finanzwelt tätiger Unternehmer. In verschiedenen Aufgaben aktiv, bekleidet er von 2013 bis 2019 die Direktorenposition bei einer großen deutschen Bank. Seit Juni 2019 steht er als verantwortlicher Geschäftsführer der Nicklaus & Trifonoff Beteiligungen GmbH zeichnet er auch verantwortlich für die Geschicke der AVCM Capricorn Real Estate GmbH & Co KGaA.

Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit:
  • Im Vertrieb von Finanzprodukten seit 1981
  • In der Entwicklung und Vermarktung von Immobilien seit 1985
  • Im Aufbau und Führen von Finanzberatern.
Im Zentrum meiner Arbeit stand immer das Thema Immobilien als Sachwert und die Vermögensbildung, die damit möglich ist. Neben der Aktie, empfinde ich die Immobilie als das ideale Instrument zur Vermögensbildung. Dazu habe ich jahrzehntelang meine Mandanten beraten und Menschen dabei begleitet diesen Beruf auszuüben. Mit der Zeit hat sich dann eine Idee entwickelt, wie man Menschen an der Vermögensbildung beteiligen kann, welche sich eigentlich nur die Großinvestoren erlauben können. Wer kann sich denn alleine als Einzelner ein Einkaufszentrum kaufen, für mehrere € 10 Mio.? Auch hier zählt, „der Gewinn liegt im Einkauf“. Je größer man Immobilieninvestments einkaufen kann, umso höher ist die Ertragschance. Deshalb spielt es für die Renditechancen eine große Rolle über das notwendige Kapital und Knowhowsowie Verbindungen zu verfügen.Jetzt nach fast 40 Jahren in der Finanzbranche erfülle ich einen lang gehegten Wunsch nämlich die Gründung eines Investmentunternehmens, dass es seinen Mandanten/ Aktionären ermöglicht ein sicheres und solides Vermögen aufzubauen. Über die Jahre meiner eigenen Erfahrungen konnte ich selbst erleben, wie leicht es sein kann, mit der richtigen Strategie mittels Immobilien ein ansehnliches Vermögen aufzubauen. Normalerweise investieren Banken und Versicherungen in dieser Form. Neben den entstehenden Kosten müssen dann noch die Aktionäre berücksichtigt werden. Diese Gewinne wollen wir unseren Aktionären direkt und selbst ermöglichen, damit sie in den Genuss einer nachhaltigen und seriösen sowie sicheren Ertragslage gelangen. In das nun vorliegende Investmentkonzept sind mehr als 4 Jahrzehnte Vertriebs-und Beratungserfahrung, sowie mehr als € 3 Mrd. Immobilieninvestment aus dem Kreis meiner Mentoren geflossen. Dieses Wissen haben wir mit der Rechtsform einer Aktiengesellschaft verbunden um die höchstmögliche Flexibilität auf Seiten der Aktionäre zu erreichen.

Gerlinde Jacobs

Gerlinde Jacobs

Mitglied des Aufsichtsrats
Frau Gerlinde Jacobs ist eine erfolgreiche Immobilienmaklerin aus Düsseldorf mit einem sehr guten Netzwerk in die Photovoltaikbranche. Das Unternehmen JACOBS IMMOBILIEN –Eine hoch spezialisierte, internationale Immobilienagentur.Als Investmentmakler sind wir ein international tätiges, strategisches Dienstleistungs-und Beratungsunternehmen. Wir sind spezialisiert auf umfassende professionelle Dienstleistungen für private und institutionelle Kunden aus dem In-und Ausland.

Unser Standort

AVCM Capricorn

  • Hauptstraße 59
  • 67685 Weilerbach DE
  • +49 6374 807 90 80
  • vip@avcmag.com